2 Millionen iPads im Juli?

2 Millionen iPads im Juli?

Digitimes hat berichtet, dass Apple im Juli über 2 Millionen iPads ausliefern wird. Nach Mingchi Kuo, der Chefanalyst von Digitimes, wird die Produktion von iPads in der Zukunft weiter steigen. Die Nachfrage nach iPads ist ungebremst.

Apple hat die Produktion von 2,3-2,5 Millionen iPads nach Taiwan ausgelagert. Trotz das sich die iPad WiFi Variante in der ersten Jahreshälfte besser verkauft hat als das iPad Wifi+3G Modell werden dort 60% 3G iPads und 40% iPad WiFi iPads produziert.

Es kommen immer mehr Länder hinzu in denen man ein iPad kaufen kann. Die Nachfrage nach iPads ist weiterhin ungebrochen hoch, dies veranlasste Apple die iPad Produktion anzukurbeln um allen einen iPad Kauf zu ermöglichen.

Wenn Apple iOS 4 im Herbst raus bringt, wird es wohlmöglich noch mehr Leute geben die sich ein iPad kaufen möchten. Allein Multi-Tasking wäre schon ein Kaufgrund.

Vielleicht denkst du auch grade darüber nach ein iPad zu kaufen? Falls ja, warte nicht bis zur letzten Minute, weil es so aussieht als ob die Nachfrage nach iPads weiter steigen wird und nicht sicher ist, ob Apple diese decken kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*