Apple zeigt HTML5!

Apple zeigt HTML5!

Was alles mit HTML5 möglich ist, zeigt Apple nun auf der eigenen Internetseite. Es ist sehr interessant was jetzt schon für Möglichkeiten gibt. Alle iPad User warten sehnlichst auf die Verbreitung von HTML5.

In sieben Beispiel-Anwendungen sieht man, wie Browser Videos in HTML5 darstellen. Daneben findet man Anwendungsbeispiele für variable Schriftendarstellung, animierte Bildergalerien, Slide-Shows mit unterschiedlichen Übergängen, Audiowiedergabe und für eine 360 Grad Objektdarstellung. Auch einen virtuellen Rundgang haben die Entwickler in HTML5 erstellt.

Einen Haken gibt es allerdings, wenn man keinen Apple Safari Browser benutzt bleibt einem die Vorführung verwehrt. Beim Versuch, die Beispiel-Anwendungen aufzurufen, erscheint der Hinweis, man möge Safari herunterladen. Auf der Seite informiert Apple zudem über iPad-kompatible Seiten.

Endlich kann man sich eine Vorstellung davon machen was alles mit HTML5 und dem iPad geht! Wer brauch da noch Flash?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*