Das verrückte Labyrinth HD jetzt auf dem iPad spielen

Das verrückte Labyrinth HD jetzt auf dem iPad spielen

Eines der erfolgreichsten Brettspiele aller Zeiten das seit 1986 unzählige Spieler weltweit in seinen Bann zieht erhält Einzug auf dem Magischen Tablet von Apple.

Das verrückte Labyrinth HD für das iPad ist für Spieler aller Altersklassen, und bietet neben kniffligem Knobelspaß auch immer eine kleine Portion Schadensfreude, wenn es gelingt, euern Mitspielern das Leben schwer zu machen.

Im Vergleich zum Original Brettspiel kann man sofort los legen ohne den Tisch frei räumen zu müssen und die Spielsteine aufzubauen. Die Umsetzung der digitalen Variante ist sehr gelungen und macht gerade auf dem großen Display des iPad riesen Spaß.

Screenshots:

Neben dem normalen Modus mit dem klassischen Labyrinth stehen noch zwei weitere interessante Einzelspieler-Modi zur Verfügung, der Puzzle-Modus und das Zeitduell.

Wer im Puzzle-Modus den Schatz ergattern will um somit ins nächste Level zu gelangen, muss das in so wenig Zügen wie möglich schaffen. Im Zeitduell-Modus hingegen bewegt man die Puzzleteile so, dass die Spielfigur dem Schatz immer näher kommt. Für jeden wertvollen Gegenstand, den man auf dem Weg einsammelt, gibt es Bonus-Zeit im Kampf gegen die Uhr.

Die Möglichkeit gegen einen Computergegner zu spielen gibt es leider nicht. Dafür kann man das verrückte Labyrinth aber online über das Game Center oder lokal gegen Freunde spielen. Bis zu vier Spieler können gleichzeitig antreten. Allerdings muss man das iPad dann kurz verdeckt halten, damit die anderen Mitspieler den eigenen Schatz nicht sehen.

Die iPad App Das Verrückte Labyrinth HD ist knappe 40mb groß und für 4,99€ zu haben.

Fazit: Toll umgesetztes Brettspiel mit jeder Menge Spielspaß für groß und klein. Aber bei dem Preis sollte dann wenigstens noch ein Computergegner in Aussicht gestellt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Votes, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*