iCade macht das iPad zu einem einzigartigen Arcade Spielautomaten

iCade macht das iPad zu einem einzigartigen Arcade Spielautomaten

Was als Aprilscherz anfing ist nun Wirklichkeit und in Sachen Genialität kaum zu überbieten. iCade und iPad bilden zusammen einen voll funktionstüchtigen Arcade Spielautomaten mit weit über 100 Apps die eine große Suchtgefahr darstellen. Die Firma ionaudio hat es uns ermöglicht eines der ersten iCade Exemplare in Europa für Sie zu testen. Wir sind begeistert…

Bezeichnung: iCade

Hersteller: ION

Material: Holz und Kunststoff

Handhabung / Funktion: iCade ist ein Spielautomat für das iPad, die über 100 Apps lassen sich mit einem Joystick und acht weiteren Knöpfen bedienen. Fas iPad wird mittels bluetooth verbunden. Die Sensibilität des Joysticks lässt sich in jedem Spiel individuell anpassen, um eine optimale Steuerung zu erzielen. Die Reaktion der Knöpfe und des Joysticks ist erstaunlich präzise, erfordert jedoch bei dem ein oder anderen Siel ein wenig Übung, die Bedienung ist meist intuitiv, die Belegung der einzelnen Steuerknöpfe ist in jeder einzelnen Appanleitung nachzulesen.

Das iCade auf die Bluetoothtechnologie setzt bedeutet, dass Apphersteller eine gesonderte Unterstützung für iCade in ihre Spiele integrieren müssen. iCade setzt auch voraus, dass die iPad-Tastatur auf English (US) gestellt ist, andernfalls ist die Tastenbelegung nicht die selbe und es kann nicht intuitiv gesteuert werden. Mit Atari hat sich ION einen dicken Fisch ins Boot geholt. Atari ist einer der wichtigsten Spiele-Publisher der Arcade-Ära. Das Unternehmen hat die iPad-App Ataris’s Greatest Hits herausgebracht, die iCade unterstützt und mehr als 100 kompatible Apps anbietet. Ionaudio teilte uns mit, dass schon weitere Feedbacks von Spieleherstellern kamen, die eine Zusammenarbeit signalisierten.

iCade ist mit beiden iPad-Generationen kompatibel. Die Spiele-Sammlung von Atari kann kostenlos heruntergeladen werden und enthält einen Spielklassiker. Weitere Spiele lassen sich per In-App-Kauf im Dreier- oder Viererpack für 79 Cent erstehen. Der komplette Katalog mit 100 Spielen kostet 11,99 Euro.

Style: Optisch spiegelt iCade das typische 80er Spielhallenflair wieder, dies nicht nur optisch, auch durch die jeweils Apptypische Musik wird der Gesamteindruck bestätigt. iCade ist einfach ausgedrückt ein Meisterstück, dem es an nichts fehlt. Es ist komplett durchdacht.

Video:

Bilder:

Fazit: iCade stellt den Spielspaß natürlich an erste Stelle, was jedoch nicht bedeutet, das an irgendeiner anderen Stelle ein Kompromiss eingegangen werden muss. iCade ist ru dum perfekt und für jeden zu empfehlen. ICade garantiert Spielspaß für die ganze Familie.

Preis: Der Preis von 99,99$ ist für die Qualität komplett gerechtfertigt.
Wer zusätzlich alle 100 Apps spielen möchte, muss im AppStore noch 11,99€ investieren. Es kann aber auch Stück für Stück aufgerüstet werden, pro App Paket bestehend aus 3-4 Spielen sind 0,79€ zu investieren was für den Anfang auch völlig ausreicht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Votes, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Download! Bei Amazon bestellen!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. haha, das ist ja mal ein Teil 🙂