iOS 4.3 – der gute alte Seitenschalter ist back

iOS 4.3 – der gute alte Seitenschalter ist back

iOS 4.3 fürs iPad steht zum Download bereit. Um die neueste Firmware laden zu können benötigt ihr iTunes 10.2.1.1! Endlich kann man den Seitenschalter wieder zum Sperren der Displayorientierung benutzen.

Als iPad Besitzer sollte man sich dieses Update auf keinen Fall entgehen lassen. Die Performance von Safari ist merklich besser geworden – Internetseiten werden einfach fixer durch die „Apple Nitro JavaScript Engine verarbeitet.

Außerdem wurden die Funktionen von AirPlay erweitert. So ist es jetzt möglich Fotos und Videos von bestimmten Drittanbieter-Apps sowie Webseiten auf den AppleTV zu streamen. Und wer keinen AppleTV sein Eigen nennt, der braucht zumindest einen Apple Digital AV Adapter um 720p HD-Videos aus verschiedenen Apps (Videos, iPod, Fotos, YouTube, Safari, Keynote sowie aktivierten Apps von Drittanbietern) auf einem HDMI-Display wiederzugeben.

Die Anzahl der Benachrichtigungen beim Eingang von Nachrichten kann nun eingestellt werden.

Und die vielleicht für viele wichtigste Änderung: Der iPad-Seitenschalter kann je nach Einstellung zum Sperren der Bildschirmausrichtung oder als Stummschalter (für Benachrichtigungen und Toneffekte) verwendet werden. Wir sagen: DANKE APPLE!

iOS 4.3 ist mit folgenden Apple Geräten kompatibel:

  • iPhone 4 (GSM-Modell)
  • iPhone 3GS
  • iPad
  • iPod touch (4. Generation)
  • iPod touch (3. Generation)

Am Rande: Leider wird das iPhone 3G nicht mehr unterstützt. Mehr Infos bei Apple.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*