iOS 4 für das iPad wahrscheinlich erst im November

iOS 4 für das iPad wahrscheinlich erst im November

Das Update auf iOS 4 was iPhone-Anwender in diesen Tagen zahlreich durchgeführt haben, wird für das iPad sich vorraussichtlich noch bis November hinauszögern.

Ein Artikel des Magazins Advertising Age in dem es um Apples neues iAd-Werbe-Angebot geht, verrät das interessierte Werbekunden in Sachen iPad bislang auf November vertröstet werden.

Da allerdings iAd auf dem iPhone mit dem Update des iOS 4 schon gestartet ist, läßt darauf schließen das iPad-iOS 4 tatsächlich erst im November erscheint.
Naja und da Steve Jobs ja auf der WWDC-Keynote von einem Veröffentlichungstermin im Herbst sprach, warten wir nun ab und lassen uns einfach überraschen wann es nun wirklich kommt, das iOS 4 für das iPad.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*