iOS Sicherheitsupdate für iPad kurz vor Veröffentlichung

iOS Sicherheitsupdate für iPad kurz vor Veröffentlichung

Wie USA Today berichtet hat Apple einen Sicherheits-Patch für das iPad und das iPhone entwickelt. Dieses Update soll die Sicherheitslücke im Apple eigenen Betriebssystem iOS schließen.

Dieses Sicherheitsleck hat zur folge das Hacker sehr einfach mit Hilfe eines PDF Dokuments die komplette Kontrolle über das iPad erlangen können. Diese Lücke im Betriebssystem iOS ermöglicht es zur Zeit auch einen Jailbreak direkt über eine Internetseite auf das iPad oder iPhone zu überspielen.

Apple Pressesprecherin Natalie Kerris bestätigte das das Update fertig sei, konnte aber noch nichts näheres zu einem Erscheinungstermin des Updates sagen. Sie rät allen Anwendern bis zur Veröffentlichung des Patches vorsichtig im Umgang mit nicht vertrauenswürdigen PDF Dokumenten zu sein und immer einmal in iTunes rein zu schauen ob ein Update zur Verfügung steht.

Die Redaktion von www.ipad-tipps.de wird euch natürlich auch auf dem laufenden halten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*