„iPad 3“ –„New iPad“ – „Das neue iPad“ – Daten, Fakten, Wissenswertes

„iPad 3“ –„New iPad“ – „Das neue iPad“ – Daten, Fakten, Wissenswertes

Das iPad 3 oder wie Apple es nennt „new iPad“ wurde heute offiziell vorgestellt. Im Vorfeld wurde viel gemutmaßt. Ob sich alle Erwartungen erfüllt haben? JA! Apple definiert die Tablet-Geräteklasse mit dem „neuen iPad“ neu!

Es ist offiziell! Das iPad 3 erhält ein Retina Display! 264ppi bei 9,7 Zoll Display Größe! Das macht eine viermal so große Auflösung gegenüber dem iPad 2. Atemberaubende 2048 x 1536 Pixel. Apple definiert es als Retina Display, da das iPad weiter weg als ein iPhone gehalten wird. Apps, die die Auflösung nicht von Haus aus unterstützen, werden hochskaliert und sollen trotzdem brillant aussehen. Möglich macht dies die doppelte Auflösung im Gegensatz zum iPad 2. Außerdem bietet es 40 Prozent mehr Farbsättigung als das iPad 2.

Das iPad 3 erhält eine CPU namens A5X. Die Grafikpower ist natürlich auch um Welten besser als im iPad 2, allein das Display verlangt den Quad-Core Grafikchip. Die CPU wird vermutlich „nur“ ein Dual Core sein.

iSight Camera: Das iPad 3 erhält auch eine neue Kamera! Es ist quasi die gleiche Kamera, die das iPhone 4S besitzt: 5 Megapixel, Linse aus 5 Elementen, IR Filter, und ISP integriert im A5X Chip. Über die Frontkamera hat sich Apple nicht ausgelassen. Wir hoffen aber dass diese besser als die des ipad 2 ist.

Außerdem wird dem iPad 3 eine eingebaute Diktierfunktion aber noch keine direkte Siri Unterstützung spendiert.

Bilder:

Die neue Mobilfunktechnik 4G LTE ist auch mit an Bord! Schneller geht es zurzeit nicht. Sehr zukunftsweisend! Natürlich wird 3G immer noch unterstützt. Außerdem kann das iPad nun auch als Hotspot dienen!

Die Batterielaufzeit beträgt 10 Stunden – 9 Stunden mit LTE Nutzung. Alles bleibt bei den alten, guten Werten! Der Home-Button bleibt zum Glück erhalten. Auch der Dock Connector ist der gleiche wie im iPad 1 und 2! Super Apple!

Das neue iPad ist 9,4mm dick und wiegt ca. 600g.

Die Preise des neuen iPad 3:

  • 16GB Wi-Fi: 479€
  • 32GB Wi-Fi: 579€
  • 64GB Wi-Fi: 679€
  • 16GB Wi-Fi + 4G: 599€
  • 32GB Wi-Fi + 4G: 699€
  • 64GB Wi-Fi + 4G: 799€

Das iPad 2 ist dafür schon ab 399€ erhältlich! Es wird neben dem iPad 3 weiter vertrieben und wird zum „Low-Cost-Modell“.

Alle System-Apps wurden aktualisiert: iWork, Pages, Keynote, Garage Band sowie iMovie. Außerdem hat Autodesk einen Einblick in die kommende Sketchbook App fürs iPad 3 gegeben.  Es gibt eine neue App von Apple: iPhoto für iPad! Damit wird es zum Kinderspiel seine Fotos zu bearbeiten.

Hier geht’s zum offiziellen „Das neue iPad“ Video: KLICK!

Ihr könnt noch heute online vorbestellen! Im Apple Store könnt ihr es ab dem 16. März kaufen!

Bilder-Quelle: engadget.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Votes, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*