Skyfire – Der Flash Browser fürs iPad ist da

Skyfire – Der Flash Browser fürs iPad ist da

Ein kleiner iOS-Flash-Lichtblick ist im App Store aufgetaucht. Der Skyfire Web Browser fürs iPad steht endlich zum Download bereit. Dieser Browser wandelt Flash Videos in HTML 5 um und ermöglicht es so Flash Inhalte auf dem iPad zu schauen.

Am 16. Dezember berichteten wir, dass der Skyfire Browser zur Freischaltung im App Store eingereicht wurde. Seit heute kann man die iPad App nun für 3,99€ erwerben. Wie vermutet, ist der Skyfire Flash Browser nicht zur universal App mutiert und etwas teurer als der iPhone-Bruder, den es für 2,39€ gibt.

Mit dem Browser ist es aber nur möglich Flash Videos auf dem iPad anzuschauen. Interaktive Flash Inhalte, wie Flash-Spiele, werden nicht unterstützt.

Wenn man sich nun auf einer Internet-Seite mit Flash Videos befindet, muss man nur den Button in der linken unteren Ecke drücken und schon wird das Flash Video an die Skyfire-Server gestreamt, dort umgewandelt und im HTML5-Format zurück aufs iPad übertragen. Natürlich ist man bei dieser Funktionsweise immer auf die Erreichbarkeit der Skyfire Server angewiesen.

Das bietet der Skyfire Flash-Web-Browser:

Natürlich kann man mit dem Web Browser nicht nur Flash Videos abspielen, sondern auch soziale Netzwerke komfortabel benutzen. Twitter, Facebook und der Google Reader sind ab Werk integriert. Normale Browser- Funktionen wie Bookmarks, eine Suchfunktion, Tabs und privates surfen sind auch mit an Bord.

Bilder:

Mit dem Skyfire Browser ist es auch möglich auf bild.de mit dem iPad zu surfen, da man in den Einstellungen (oben rechts) das iPad als Desktop-Rechner maskieren kann – wer's braucht.

Alle Flash-Webseiten werden von Skyfire nicht unterstützt, da es manche Seiten nicht erlauben, ihre Inhalte an die Skyfire-Server zu schicken.

Fazit: Wenn man Flash Videos auf dem iPad wiedergeben möchte, kommt man um den Skyfire Web Browser nicht rum. Es ist kein Über-Browser aber trotzdem zu empfehlen: nette Funktionen und ein schickes Design. Leider ist das gute Stück nur in Englisch verfügbar.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Votes, durchschnittlich: 3,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Ich benutze seit einiger Zeit ibitfire. Verwendet die gleiche Technik aber ist viel schneller und kostet weniger, und Meldungen sind im Deutsch
    und hat eine große Unterstützung