Switch – Multi-User Web Browser für das Ipad (bis zu 9 Benutzerkonten) in einem Browser

Switch – Multi-User Web Browser für das Ipad (bis zu 9 Benutzerkonten) in einem Browser

Wichtigste Funktion dieser schönen neuen iPad App ist wohl die Benutzerkontensteuerung beim surfen durch das Internet. Das ist aber nicht die einzige nützliche Funktion vom Switch Browser, denn er macht auch das „Private-Browsing“ möglich.

Unter Private Browsing versteht man  „Anonymes Surfen“ auf dem iPad oder anderen Geräten. Das heißt, dass beim Surfen das Speichern eurer Daten auf dem Gerät verhindert wird. Praktisch ist das z.B. wenn ihr nach Weihnachtsgeschenken für eure Freundin sucht. Sollte sie dann nämlich zu einem späteren Zeitpunkt selber mit eurem iPad surfen könnte sie evtl. noch auf geöffnete Tabs mit Hinweisen auf ihr Weihnachtsgeschenk stoßen. Realisieren tut dies bei Switch der Standardmäßig vorkonfigurierte Gast-Account.

Die iPad App bietet aber wie erwähnt auch noch das Anlegen von bis zu 9 Benutzerkonten für den Switch Browser. Somit könnt ihr für eure ganze Familie oder für mehere Benutzer des iPad´s jeweils eigens personalisierte Benutzerkonten erstellen.

Diese können dann Passwort geschützt sein und verfügen über zahlreiche Funktionen wie einen eigenen Verlauf, Lesezeichen oder gesetzte Cookies.

So kann man sein iPad auch beruhigt jemand anderes in die Hand drücken, ohne befürchten zu müssen, dass man sich nicht aus seinem Facebook- oder Email-Konto ausgeloggt hat und ein anderer unerlaubterweise Zugang zu diesen Daten erhält.

Aufbau und Funktion sind größtenteils gleich mit dem Safari des iPad.

Screenshots:

Fazit: Einfach zu bedienender Browser mit Benutzerkontensteuerung und Privat Browsing

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*