VLC Media Player auf dem iPad

VLC Media Player auf dem iPad

Es ist soweit! Seit gestern Abend gibt es den VLC Media Player fürs iPad. Kein zeitraubendes Konvertieren von Audio/Video Dateien mehr. Das Warten hat endlich ein Ende.

Vor einer Woche berichteten wir, dass die VLC App zur Überprüfung durch Apple eingereicht wurde. Doch es bestanden begründete Zweifel, dass sich Apple quer stellen könnte, denn wer benutzt jetzt noch die iPod App?

Jetzt ist es aber offiziell, den VLC Player gibt es nicht nur für Mac und PC, sondern auch fürs iPad. Die angepasste Oberfläche ist perfekt aufs iPad abgestimmt: Für jedes Video wird ein Vorschaubild erstellt und dieses, fast wie bei iBooks, angeordnet. Auch sonst ist die iPad App intuitiv und kinderleicht zu bedienen! Besser aussehen, als auf dem MAC/PC, tut er allemal! Leider gibt es den Player zur Zeit nur in Englisch!

Im App Store heißt es von den VLC Entwicklern: „Die Codecs sind im VLC Player integriert. Es sind fast alle Codecs mit an Bord. Außerdem kann die VLC App beschädigte Multimedia Dateien wiedergeben, zumindest die Teile, der Datei, die noch intakt sind.

Ihr könnt ja einen Kommentar schreiben, welche Audio-/Videoformate NICHT unterstützt werden!

Fazit: Ein klasse Mediaplayer, eine absolute MUST-HAVE iPad App! Kostenlos, Open Source, einfach genial!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Seit dem Update auf Version 1.1.0 stürzt der Player bei allen Formaten im Abstand von 5-10 Minuten immer wieder ab. Wer noch die erste Version hat, sollte das Update bloß nicht durchführen. Das Problem ist bei Videolan bekannt, es gibt aber wohl aufgrund der aktuellen Rechtsstreitigkeiten, dies zu beheben.Mit Version 1.1.0 ist der Player fürs IPad unbrauchbar…..

  2. Habe es mit flv-Dateien versucht, diese wurden mir gar nicht erst in der Vorschau angezeigt. Das war enttäuschend!