Volksradio – Deine Lieblingssender im Hintergrund laufen lassen.

Volksradio – Deine Lieblingssender im Hintergrund laufen lassen.

Wer gerne Radio hört und auf dem iPad surft sollte entweder sein Küchenradio anschalten oder ihr ladet euch das Volksradio. Das Volksradio ist zurzeit die einzige App die Multitasking bzw. das abspielen der Radiostreams mit Hintergrund unterstützt.

Spezialisieren tun sich die Macher der App eher auf Deutsche Radiostationen. Dabei werden die bekanntesten und populärsten Sender gleich am Anfang angezeigt.

Durch tippen auf den entsprechenden Radiosender wird der Stream gesucht und danach seid ihr direkt verbunden. Wem das Programm, die Moderation oder die gespielten Songs gefallen, kann den Radiosender mit bis zu fünf Sternen bewerten.

Wer seinen Lieblingssender nicht findet beim Volksradio kann versuchen ihn manuell einzustellen oder die Entwickler bitten ihm mit aufzunehmen.

Natürlich hat die App keinen UKW-Empfänger sondern spielt das Radioprogramm über eine erforderliche Internetverbindung ab.

Durch das Update auf Version 1.1. ist die App Volksradio zur Universal-App „mutiert“ und kann somit auf dem iPad und iPhone zu einem Preis genutzt werden.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • HiFI Streaming Engine (auch über EDGE oder UMTS)
  • Traficcounter für EDGE / UMTS
  • Hintergrundmusik (iOS4)
  • Schneller Stationswechsel
  • Kopfhörerfernbedieunung (iOS4)
  • Sortierung nach Alphabet oder Wertung

Screenshots:

Fazit: größter Vorteil ist die Multitasking Funktion, doch wer weiß wie lange das Volksradio mit dieser Funktion noch andere Radio Apps ausstechen kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Votes, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Es wuerde mich sehr verwundern wenn, evtl. durch das neue ios, nicht auch „TuneIn Radio“ im Hintergrund abgespielt werden kann.
    (Hab‘ mein iPad grade nicht dabei)