WikiLeaks App – Die Wahrheit auf dem iPad

WikiLeaks App – Die Wahrheit auf dem iPad

Neben den Schlagzeilen rund um Julian Assange sollte man WikiLeaks und die brisanten Veröffentlichungen nicht vergessen. Und trotz der andauernden Kritik an WikiLeaks hat Apple die App im App Store freigegeben. Spendet jetzt!

Die WikiLeaks App ermöglicht den Zugriff auf all die geheimen Dokumente, die von der Organisation veröffentlicht wurden. Man wird automatisch auf einen aktuellen Mirror der WikiLeaks Seite weitergeleitet und die Informationen werden ansprechend in der iPad App dargelegt.
Auch wenn alle Mirror der WikiLeaks Seite down wären, würde man noch Informationen über die App erhalten.
Außerdem ist auch eine soziale Komponente integriert und die WikiLeaks Tweets werden übersichtlich aufgelistet. So ist man immer auf dem neuesten Stand der Dinge.

Bilder:

Die App kostet 1,59 Euro – nicht viel für die Freiheit oder nicht? Die Hälfte des Preises wird an Einrichtungen gespendet, welche sich um die Meinungsfreiheit und Demokratie im Internet einsetzen.

Fazit: Obwohl der Funktionsumfang eher bescheiden ist, empfehlen wir einen Kauf! Allein um die Meinungsfreiheit zu stärken und Organisationen wie WikiLeaks zu unterstützen. Einfacher kann man nicht spenden – App-Kauf und fertig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Und -weg ? Schwache Leistung, Appstore.