iPad ein HIT in Japan

iPad ein HIT in Japan

Schon das iPhone war ein Mega Hit in Japan und nun bahnt es sich an, dass das iPad ein großartiger Nachfolger wird- auch in Fernost wollen alle ein iPad.

Das Team von BCN, spezialisiert auf Markterhebungen in Tokio berichtete, dass sich Apples Anteil am Notebook Markt im Monat Mai verdreifacht habe. In diesem Monat erreichte Apple 11.5% Marktanteil – allein wegen dem iPad.

Die Marktforscher haben Erhebungen von 2364 japanischen Verkäufern. Im April betrug der Marktanteil von Apple im Notebook Segment nur 3,5% – jetzt liegt er schon bei 11,5% und verdrängte Sony (9,3%) damit auf den 5. Platz.

Toshiba (22,1%), Fujitsu (17,4%) und NEC (16%) sind in Japan führend, laut BCN haben alle letzten Monat Marktanteile an Apple verloren. Das ist aber nicht überraschend, Apple profitiert immer noch vom „neu und sexy Produkt“ Effekt, dem iPad! Doch weder BCN noch Apple haben bis jetzt absolute Verkaufszahlen präsentiert, aber es sieht so aus als ob das iPad auch in Japan ein großer Gewinner ist.

Ein andere interessanter Fakt ist, dass sich das iPad, in den ersten 10 Tagen in Japan, 3 mal schneller als das iPhone verkauft.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*