iPad ein Konkurrent für viele

iPad ein Konkurrent für viele

Das iPad gibt es gerade mal seit 90 Tagen und schon dringt es in die verschiedensten Marktsegmente vor. Wer alles vor dem iPad erzittert erfahrt ihr anhand einer schönen Infografik.
Die Grafik basiert auf dem Artikel „Das iPad ändert alles“ des Fortune Magazins. Sie zeigt, wie sich nach der Einführung des iPads die verschiedensten Geräte in unmittelbarer Konkurrenz mit dem iPad befinden:

Erläuterung zu der Grafik:

Das iPad befindet sich in der Mitte der Grafik und hat Einfluss auf 4 große Marktsegmente:

  • in Blau: das iPad als Computer Konkurrent
  • in Grün: das iPad als Spielekonsolen Konkurrent
  • in Gelb: das iPad als eReader Konkurrent
  • in Grau-Braun: das iPad als Netbook / Tablet Konkurrent

Das iPad wird am meisten genutzt für folgende Zwecke:

  • 66% um im Internet zu surfen
  • 44% zum E-Mails checken
  • 33% um Bücher zu lesen
  • 28% um Magazine / Zeitungen zu lesen
  • 24% um Videos zu schauen

Wir sind der Meinung das es verfrüht ist zu sagen, dass das iPad wirklich alles ändert. Trotzdem ist das iPad für Apple ein voller Erfolg. Falls andere Hersteller noch auf die Tablet Welle aufspringen wollen müssen sie sich beeilen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*