50% Raubkopierer

50% Raubkopierer

Nicht nur das PC Segment, sondern auch iPad Apps sind von Software Piraterie betroffen. Es sind erschreckende Zahlen aufgetaucht.

PocketGamer berichtete von einem iPad Apps Entwickler, der Angab, dass eine auffällig hohe Zahl seiner Kunden kein Geld für die Apps bezahlt. Der Entwickler Qwiboo sagt, dass über die Hälfte der Leute sein iPad Game Aqua Globs HD (ganz witzig, für nur 1,59€) illegal gedownloadet haben! Es gibt nämlich doppelt so viele Menschen in der OpenFeint Rangliste, als es überhaupt möglich wäre.

Nun kann man die üblichen Argumente, bei einer so hohen Zahl, anbringen: Es hätten eh nicht alle das Spiel gekauft, die es sich illegal besorgt haben. Vielleicht werden es sich manche auch noch ehrlich kaufen (wer glaubt’s…). Trotzdem kann man nicht leugnen, dass es eine erschreckend hohe Zahl ist, gerade bei einem geschlossenen System, wie es das iPad eigentlich sein soll (Gruß an den iPad Jailbreak).

Der Entwickler meint, dass das Game auf dem iPad öfters illegal gedownloadet wurde als auf dem iPhone und das der Preis dabei eine große Rolle spielt. iPad Apps sind tendenziell teurer (meist bieten diese noch nicht mal mehr Funktionen als das iPhone Gegenstück) und Leute die auf universal Apps stehen oder schon die iPhone App besitzen, wollen einfach nicht nochmal für die gleiche App bezahlen.

Wie oben schon gesagt, kostet die App Aqua Globs wahnsinnige 1,59€ – da stehen die meisten, die sich ein iPad kaufen konnten, kurz vor dem Bankrott.Also unterstützt doch den armen Entwickler und kauft seine App.

Software Piraten wird es immer geben, dagegen hilft nur eine gute Preispolitik, KEIN DRM und… was meint ihr?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. naja, wenn ich ein spiel auf meinem iphone, dem ipod touch meiner tochter und meinem ipad installier, hab ich drei verschiedene openfeint-profile, muss es aber nur einmal kaufen…. und das ganze is auch noch legal!

    das is also wiedermal keine echte aussage, diese angeblichen 50%

  2. A game worth playing is a game worth buying.

    Dem kann man glaube ich nichts hinzufügen. 🙂