Apple kündigt etwas Großartiges an

Apple kündigt etwas Großartiges an

Auf der Apple Webseite prangt seit heute eine Ankündigung: morgen um 16 Uhr soll es eine großartige Ankündigung von iTunes geben.

Der Werbetext enthält keine weiteren Informationen als:

„Morgen ist ein ganz normaler Tag. Den du nie vergessen wirst. Komm morgen wieder vorbei und erlebe eine großartige Ankündigung von iTunes.“

Darunter sind noch Uhrzeiten eingeblendet, welche uns als Deutsche erst mal nichts bringen. Es wird nämlich nur die betreffende Zeit von Kalifornien, Nueva York (seit wann, heißt es nicht auch bei uns New York?), Londres (London!?) und Tokio. Da hat Apple wohl an den Übersetzern gespart und Berlin war wohl keine Erwähnung wert.

Wenn man aber die Londoner Zeit nimmt, 15 Uhr und man eine Stunde addiert, hat man unsere Zeit, also 16 Uhr.

Um was es sich bei der tollen Ankündigung handelt, kann zur Zeit noch keiner sagen. Es wird vermutet, dass Apple

1.       einen sogenannten Cloud-Service einführt (Streamingdienste)

2.      Musikflatrate

3.       iOS 4.2 kommt

Wenn iTunes morgen eine bahnbrechendes Feature bekommt, dann ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass iOS 4.2 gleichzeitig erscheint – unsere bescheidene Meinung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Andere Quellen sagen, dass die Beatles endlich bei iTunes zu kaufen sind…

    Mal abwarten. 🙂

  2. Ja das ist wirklcih sehr seltsam, also wenn du recht behältst würde ich mich riesig freuen. Dann hätte ich meine Daten auf dem iPhone und iPad immer Up2Date

  3. Etwas Großartiges!?
    Soll das etwa bedeuten iTunes funktioniert jetzt auch mit Windows7 64Bit problemlos?
    Da sind wir ja alle gespannt!

  4. MobileMe ist auch sehr wahrscheinlich… Apple trägt meiner Meinung nach zu dick auf… aber Details erfahren wir ja morgen. Flash fürs ipad ist sehr unwahrscheinlich. Es geht ja um iTunes!
    iOS 4.2 wird dann morgen bestimmt nicht kommen, verdammt.

  5. Flash für iPad währe cool!

  6. Ich könnte mir auch vorstellen das es mit dem erscheinen der iOS 4.2 einen teilweise kostenlosen Account bei Mobileme geben wird.
    Ich habe gerade mal versucht mich mit meinem Apple-Account bei MobileMe anzumelden. Der Account wurde erkannt, mit der Fehlermeldung das er abgelaufen ist. Schon seltsam oder?