Die Beatles bei iTunes – na Klasse

Die Beatles bei iTunes – na Klasse

Kein Streaming-Dienst, kein kostenloses MobileME, kein iOS 4.2 sondern nur die Beatles bei iTunes. Ernüchterung macht sich breit.

Bei der gestrigen iTunes Ankündigung haben sich die meisten wohl mehr erhofft, als nur die Beatles bei iTunes zum Download. Es ist ja schön und gut, dass man die Beatles jetzt auch bei iTunes bekommt aber macht es das zum Tag den man nicht vergessen wird? Da hat Apple aber ziemlich dick aufgetragen für DAS.

Eine News ist es ja wert aber eine solche Ankündigung? So bahnbrechend und neu sind die Beatles nicht.

iTunes 4.2 wurde heute auch noch nicht vorgestellt und wie es aussieht, müssen wir uns noch bis nächste Woche gedulden. Die WLAN-Probleme mit der ersten Gold Master Version zwangen Apple dazu noch eine Gold Master Version zu veröffentlichen (wir berichteten). Diese muss nun auf Herz und Nieren geprüft werden und das verschiebt das Release von iOS 4.2 fürs iPad.

Was hat sich Apple dabei bloß gedacht? Was meint ihr dazu?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. So eine Geheimnistuerei…und dann…Die Beatles. Ich fall vor Lachen vom Stuhl! Einfach nur peinlich!

    Bei diesem Marketing kann ich Apple für die Zukunft nur viel Glück wünschen…das werden sie brauchen!!

    @theon3:
    Die eingefleischten Beatles-Fans haben die Mukke doch schon längst auf ihrem iPod.

  2. Da haben bestimmt viele drauf gewartet.
    Trotzdem ein wenig mager…

  3. Das interessiert doch keine Sau ! Die spinnen doch ! Sollen endlich mal iOS 4.2 rausbringen ! „Du wirst diesen Tag nicht vergessen“….was ein Schei………