iOS 4.2 iPad Jailbreak – Bitte warten!

iOS 4.2 iPad Jailbreak – Bitte warten!

Vor zwei Tagen hat das Dev-Team einen tethered Jailbreak fürs iPad veröffentlicht – RedSn0w 0.9.6b4. Der Haken an diesem Jailbreak ist aber, dass man das iPad bei jedem Neustart mit dem PC/MAC verbinden muss, damit es gejailbreakt bleibt (tethered). Wir haben neue Informationen!

Eine weltweit führende Koryphäe in Sachen Jailbreak, Chpwn, hat nun davon abgeraten diesen halbgaren Jailbreak zu benutzen. Es soll nämlich bald ein untethered Jailbreak erscheinen. Mit dieser Art Jailbreak ist das iPad immer geknackt, auch bei einem Neustart des Tablets.

Das ist die Twitter-Nachricht der iPad Koryphäe Chpwn:

Denk daran: wenn du iOS 4.2 jetzt jailbreakst, musst du es anschließend wiederherstellen, um den richtigen (untethered) Jailbreak zu verwenden. Ich empfehle auf alle Fälle zu warten.

Genau das haben wir auch schon empfohlen: WARTEN! Denn sonst muss man sein iPad per iTunes wiederherstellen, um den besseren Jailbreak nutzen zu können.

Lange kann es außerdem nicht mehr dauern, bis ein unkomplizierter Jailbreak fürs iPad bzw. iOS 4.2 erscheint. Stay tuned!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*