iOS 4 Code lässt auf einen Test des iPad Nachfolgers schließen

iOS 4 Code lässt auf einen Test des iPad Nachfolgers schließen

Neueste Gerüchte lassen darauf schließen, dass zur Zeit das iPad 2 getestet wird und zwar in der freien Wildbahn. Was uns das glauben lässt? Ein Stück Code des iOS 4 Betriebssystems.

Eine zuverlässige Apple Quelle von Boy Genius Report hat einen interessanten Teil des iOS 4 Source Codes entdeckt. Für uns iPad Nutzer ist das „iProd2,1“ sehr interessant, da schon letztes Jahr in der iOS Version 3.1 das unbekannte Gerät „iProd“ aufgetaucht ist. Kurz danach ist nämlich, im Januar 2010, dass iPad vorgestellt wurden! Deshalb kann man davon ausgehen, dass die Zahl 2,1 auf die nächste iPad Generation hindeutet.

Hier nun der ominöse Code des iOS4 Betriebssystems:

Ihr fragt euch bestimmt für was er überhaupt gut ist. Dieser Code Schnipsel dient einzig und allein dafür, dass der iPad Nachfolger automatisch, ohne iTunes, aktiviert wird. Das erlaubt es den Apple Partnern das neue iPad, ohne es vorher mit iTunes zu aktivieren, uneingeschränkt zu testen.

Diese Art Code tauchte bis jetzt in jeder iOS Version auf, kurz bevor ein neues Apple Gerät auf den Markt kam.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*