iPad Mini / Micro / Nano = R.I.P. iPod?

iPad Mini / Micro / Nano = R.I.P. iPod?

In ein paar Tagen wird Apple eine Pressekonferenz geben und eine neue iPod Serie vorstellen, zumindest dies ist sicher. Ob das neue iOS 4 fürs iPad angekündigt wird, weiß man nicht (wir berichteten).

Der neue iPod wird, wie schon die alten Modelle, dem iPhone 4 gleichen, minus der Telefonfunktion.

Eine kleine Frage: Wie heißt das magische iOS Gerät, mit dem man nicht telefonieren kann? Korrekt, es ist nicht der iPod, es ist das iPad und der neue iPod wird zu 99% wie ein iPad Nano aussehen: Der neue iPod wird genau das gleiche können (vielleicht wird er zusätzlich noch 2 Kameras besitzen, für FaceTime) wie das iPad, hat aber einen viel kleineren Bildschirm.

Zurück in die Zukunft: als der iPod vor neun Jahren das Licht der Welt erblickte, hat niemand erwartet, dass der iPod zu einem Musik/Video und App Monster wird, wie wir ihn heute kennen. Am Anfang war er nur für eine Sache vorgesehen: zum Musik hören! In dem letzten Jahrzehnt hat der iPod eine beeindruckende Metamorphose hinter sich, jetzt ist er nah dran ein iPad Nano zu werden. Aus dem iPod-Rad wurde ein Touch-Display zur Bedienung und aus der Festplatte ein Flash Speicher.

Apple steht nun vor einem Problem: Wie können die verschiedenen iOS Geräte stimmig nebeneinander existieren? Unserer Meinung nach, kann Apple nicht einfach über den Fakt hinweg, dass der iPod mehr oder weniger ein iPad Nano ist. Ob Apple den iPod umbenennen wird? Bei der Bekanntheit des iPods, ist dies sehr zweifelhaft. Apple wird aber einen Weg finden, dass das iPad und der iPod beide seine Daseinsberechtigung nicht verlieren. Wie alle Apple Fans warten auch wir ungeduldig auf das angekündigte Event.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*