Neuer „universal“ Jailbreak

Neuer „universal“ Jailbreak

Und schon wieder haben findige Hacker Sicherheitslücken, die für einen Jailbreak ausgenutzt werden können, gefunden. Es betrifft alle Geräte mit iOS Firmware.

MuscleNerd, ein Mitglied des Dev-Teams, verkündete, dass eine neue Methode gefunden wurde die Firmware aller bisher erschienener Geräte mit einem A4 Prozessor zu jailbreaken. Im Detail sind das folgende Geräte: natürlich das iPad, das iPhone 4, der iPod Touch 4G und der Apple TV 2G.

Es wurden keine Details über den neuen Hack veröffentlicht, es wird aber vermutet, dass der Jailbreak auf den Sicherheitslücken, die schon zum Teil von den anderen Jailbreak Tools ausgenutzt werden, wie den Limera1n Jailbreak, basiert.

Es ist aber interessant genug, dass MuscleNerd per Twitter verkündet hat, dass das Dev-Team anscheinend einen Weg gefunden hat auch die nächste Generation von iOS Geräten zu jailbreaken.

Die Twitter Nachricht:

Also kann man beruhigt in die Zukunft blicken: das iPad 2 und das iPhone 5 ist nicht mehr sicher, denn auch diese Geräte werden höchstwahrscheinlich auf der A4 Architektur aufbauen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*