Parrot AR.Drone Quadrocopter

Parrot AR.Drone Quadrocopter

Ist ein neues Spielzeug fürs iPad, iPhone und den iPod Touch. Ein Fluggerät der Extraklasse. Der AR.Drone von der Firma Parrot ist zwar nicht ganz billig, aber sein Geld wert?! Entscheidet selbst, wir haben Infos und ein paar Videos für euch.

Vorweg, normalerweise ist der Quadrocopter nur in den USA, bei dem Online Store Brookstone, erhältlich. Zur Zeit kann man den Parrot AR.Drone aber auch in ausgewählten Saturn Märkten erstehen:

  • Berlin: Alexanderplatz, Europa-Center
  • Düsseldorf: KÖ
  • Frankfurt: Zeil
  • Hamburg: Mönckebergstraße
  • Köln: Maybachstraße, Rheincenter, Hohe Straße, Porz
  • München: Theresienhöhe
  • Stuttgart: Königsstraße

Dort muss man 299€ berappen, in den USA kostet er 299$. Außerdem fällt fällt mir dazu dieser Spruch ein: „Männer unterscheiden sich nur bei dem Preis Ihres Spielzeuges von Jungs.“

Aber was hat das iPad nun damit zu tun? Ganz einfach, man steuert mit dem iPad die Flugdrohne. Dazu muss man sich nur die kostenlose App Freeflight laden und sich mit dem Quadrocopter per WLAN verbinden. Und das ist noch nicht alles, der Quadrocopter besitzt vorne und hinten jeweils eine Kamera, diese senden ihr Bild direkt auf das iPad. Der Parrot AR.Drone Quadrocopter ist außerdem kinderleicht zu steuern, man muss das iPad nur in die gewünschte Richtung neigen und auf dem Touchscreen die richtigen Buttons für aufsteigen, beschleunigen usw. drücken.

Der AR.Drone besitzt vier Propeller (deswegen ja Quadrocopter), welche separate Motoren besitzen. Ein Echolot, ein Trägheitsmesser und die Funktion Parrot Smart Piloting (PSP) sorgen für ein sicheres Flugverhalten und gute Flugeigenschaften.

Die Akkus ermöglichen es, 12 Minuten in der Luft zu bleiben. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 18 km/h. Das Gehäuse besteht aus hochfestem PA66-Kunststoff und Kohlefaser, bei Indoor-Flügen können die Rotoren durch einen Rand aus Schaumstoff zusätzlich geschützt werden.

Es ist möglich, dass virtuelle Gegner auf dem iPad Display über der richtigen Umgebung eingeblendet werden, die man dann abschießen muss. Auch Luftgefechte zwischen 2 Ar.Drone Quadrocoptern kann man sich liefern!

Hier nun ein paar Videos vom Parrot AR.Drone Quadrocopter:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*