Apps zum bloggen

Apps zum bloggen

Du bist unterwegs? Du möchtest trotzdem bloggen? Du möchtest Bilder mit deinem iPad bearbeiten? komfortabel WordPress Artikel erstellen? Wir haben mal wieder super Tipps für euch!

Ein Blogger von iFranznation stellt diverse iPad Apps für Blogger vor:

So kann man auch bequem von einem  Festival aus mit seinem iPad bloggen: Ob Artikel in WordPress einstellen oder Bilder mit dem iPad bearbeiten, alles ist möglich.

Folgende Apps werden vorgestellt:

Photogene

Damit kann man Fotos auf seinem iPad bearbeiten, Ausschnitte erstellen und auf die richtige Größe bringen. Ideal um die Bilder für seinen Blog anzupassen, damit es auch ins Design passt.

Filterstorm

Damit kann man die Fotos vor allem farblich nachbearbeiten, also zum Beispiel als Schwarz-weiß-Version ausgeben. Auch andere Filter sind möglich.

Flickstackr

Diese App braucht man, um Bilder auf seinen Flickr-Account zu laden und zu bearbeiten.

WordPress

iFranz empfiehlt für WordPress Benutzer dieses Programm, es ist zwar kostenlos weist aber einige Schwächen auf. Also lieber gleich zu BlogPress greifen!

Wir von iPad-Tipps.de empfehlen folgende iPad Apps:

TiltShiftGenerator

Das unserer Meinung nach beste Fotobearbeitungsprogramm fürs iPad. testet es selber, ihr werdet begeistert sein!

BlogPress

Dieses iPad App unterstützt folgende CMS Systeme:

  • Blogger / BlogSpot
  • MSN Live Spaces
  • WordPress
  • Movable Type
  • TypePad
  • LiveJournal
  • Drupal
  • Joomla

Super iPad App! Für einen Blogger mit einem iPad ein MUSS!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*