Adapter zum Aufladen des iPads per USB

Adapter zum Aufladen des iPads per USB

Ihr fragt euch wieso man einen Adapter braucht, um sein iPad per USB aufzuladen? Natürlich benötigt ihr so einen Adapter normalerweise nicht aber es gibt Probleme, wenn man sein iPad am PC oder Mac aufladen will.

Diese Probleme treten auf, da das iPad beim Laden per USB, mehr Strom als ein Durchschnittsgerät benötigt. Davon sind zumeist ältere PCs und Macs betroffen, vereinzelt kann man nach einem Bios Update sein iPad per USB laden aber nicht immer – ob es nun technisch nicht möglich ist oder der Hersteller bis jetzt kein Update rausbrachte sei mal dahingestellt!

So konnten die unglücklichen iPad Besitzer ihr Tablet also nur per Steckdose füttern.

Die Firma Xmultiple Technologies hat für alle Betroffenen aber eine Lösung entwickelt! Eine einfache und kostengünstige Lösung: den iXP1-500 Adapter. Dieser Adapter ist ein USB-Dongle, der beide USB Anschlussmöglichkeiten bietet. Er wird einfach zwischen den Computer und dem iPad USB Kabel gesteckt. Der USB Adapter gaukelt dem iPad einfach vor, dass genug Strom zum Laden des iPads ankommt.

Fazit: Der iXP1-500 USB Adapter zum Aufladen des iPads ist eine super Sache und dazu kostengünstig mit 4,95$! Leider bis jetzt nur beim Hersteller, in den USA, erhältlich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*