Sanyo – portables iPad Akku Ladegerät

Sanyo – portables iPad Akku Ladegerät

Jetzt gibt es eine Möglichkeit sein iPad, ohne Steckdose, aufzuladen! Da geht einem nie wieder der Saft aus, wenn man unterwegs ist.

Schon für andere mobile Geräte hat die Firma Sanyo Akkus entwickelt, mit denen man Geräte aufladen kann, falls man gerade keine Steckdose in der Nähe hat. Durch den eneloop Mobile Booster bekommt man diese Technologie nun auch fürs iPad. Das Gerät bietet eine Leistung von einem Ampere, um das stromhungrige iPad aufzuladen.

Der Lithium Ionen Akku bietet allen möglichen Geräten, die per USB geladen werden, die Möglichkeit damit aufgeladen zu werden. Also ganz einfach seinen iPod Touch, sein iPhone oder sein iPad per original Kabel an den Akku stöpseln.

Jetzt fragt man sich natürlich, wie lange der Akku durchhält. Der Akku bietet 2 USB Anschlüsse, zum gleichzeitigen Laden zweier Geräte, die jeweils 2 Stunden Akkulaufzeit bieten. Also ist es möglich, mit dem Akku, ein iPad 4 Stunden lang zu betreiben! Nicht schlecht, oder?

Natürlich müssen auch portable Akku Lader wieder aufgeladen werden. Man kann ihn entweder an der Steckdose oder mit dem beigelegten USB Kabel am PC/MAC aufladen.

Ab dem 21. Oktober wird es den eneloop Mobile Booster in Japan zu kaufen geben. Ob und wann er in Deutschland verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Auch ein Preis wird nicht genannt!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*