Das iGrill macht das iPad zum Steakthermometer

Das iGrill macht das iPad zum Steakthermometer

Euch gelingt es fast nie das perfekte Steak zu braten? Es ist zäh wie eine Schuhsohle und nicht außen schön kross und innen immer noch saftig? Dann haben wir den perfekten Tipp für euch, denn wir leben in der Zukunft!

Eine Zukunft in der es für alle Lebenslagen eine App gibt und falls eine Funktion benötigt wird, die das iPad nicht von Haus aus unterstützt, gibt es dafür natürlich Zubehör.

Auf der CES (Consumer Electronic Show), der Messe für Unterhaltungselektronik in Las Vegas, wird die Firma iDevices ihr erstes Produkt offiziell vorführen. Und zwar das iGrill, das weltweit erste iOS-Bluetooth-Steakthermometer fürs iPad und das iPhone. So können normale iPad Besitzer zu Profiköchen werden.

Damit man das iGrill auch benutzen kann gibt es natürlich? Eine App! Namens iGrill. Es funktioniert ganz einfach. Das Thermometer wird einfach neben den Herd gelegt, gehangen oder gestellt und man nimmt den, mit einem Kabel verbundenen, Temperaturfühler, um die Temperatur des Mahls zu bestimmen. Die aktuelle Temperatur wird dann in  der iPad iGrill App angezeigt, kabellos, per Bluetooth!

iGrill iPad Steakthermometer

Man kann die Zieltemperatur vorher in der iPad App, ganz nach dem eigenen Geschmack, einstellen. Sowie die vorgegebene Temperatur erreicht ist ertönt ein Alarmsignal. So kann man sein Steak punktgenau entweder englisch, medium oder Schuhsohle braten. Natürlich ist es auch möglich die Temperatur nach gut dünken immer mal wieder zu messen. Die App zeigt außerdem die zu erwartende Restkochzeit an, enthält ein paar Rezepte und eine Timer-Funktion muss man auch nicht missen.

Das Steakthermometer funktioniert auch unabhängig vom iPad, so könnt ihr eure Frau beruhigt in der Küche lassen und müsst euer iPad nicht abgeben. Klasse ist natürlich auch von der Couch aus Bescheid zu geben wann die richtige Fleisch-Temperatur erreicht ist.

Das iGrill kostet 99$ und wenn man zwei Temperaturfühler haben möchte muss man 119$ auf den Tisch legen – ideal für einen großen Braten. Hier geht’s zum Hersteller: www.igrillinc.com

Ein krasses Teil! Das iGrill befindet sich schon jetzt auf meiner Must-Have Liste. Noch nie war kochen so magisch…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*