Keine iPad Alternative von HTC – noch nicht

Keine iPad Alternative von HTC – noch nicht

Schon lange gibt es das Gerücht, dass der taiwanesische Smartphone Hersteller HTC, bekannt für seine Windows Mobile und Android Smartphones, eine iPad Alternative entwickelt.

Laut der Webseite Pocket-lint ließ HTC Pressesprecher Eric Lin verlauten, dass HTC zur Zeit keineswegs plant eine iPad Alternative zu entwickeln! Ein Umstand der verwunderlich scheint, da ziemlich viele Firmen einen Tablet PC entwickeln. Wieso sollte man Apple auch den ganzen Kuchen überlassen?

Laut HTC hat dies aber einen ganz einfachen Grund. HTC möchte etwas überwältigendes auf den Markt bringen und nicht nur 1 von 80 anderen Android Tablets herstellen. HTC möchte erst eine iPad Alternative rausbringen, wenn sie das „eine Feature“, die „eine Idee“ haben, welches ihren Tablet PC von anderen abhebt. Ob das klappt steht in den Sternen. Meiner Meinung nach wird HTC nie die usability eines iPads erreichen aber den Android Tablet-Markt, wenn es soweit ist, aufmischen.

Die schlechte Nachricht ist: HTC bringt vorerst kein Android Tablet heraus. Die gute ist: wenn HTC ein Tablet herstellt, wird es sich von den anderen Android Tablets abheben! Falls das HTC-Pad genauso gut wird wie die HTC-Smartphones könnte es klappen! Ob da ein iPad Killer auf uns wartet bzw. eine echte iPad Alternative?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*