Numbers (Tabellenkalkulation)

Numbers (Tabellenkalkulation)

Numbers, das leistungsstarke Tabellenkalkulationsprogramm für den Mac, wurde für das iPad komplett überarbeitet. Mit ein paar Tipps auf das brillante Multi-Touch-Display hast du in wenigen Minuten überzeugende Tabellenkalkulationen entworfen. Und mit über 250 einfach zu verwendenden Funktionen, einer intelligenten Tastatur, flexiblen Tabellen und beeindruckenden Diagrammen ist alles nur ein paar Fingertipps entfernt.

Numbers hat alles, was man braucht, um Daten und Listen zu verwalten und Kalkulationen zu erstellen – und das alles mit ein paar Fingertipps. Starte mit einer von Apple gestalteten Vorlage und füge deine eigenen Tabellen und Diagramme hinzu. Arbeite mit vordefinierten Stilen für Tabellen, Diagramme, Bilder und Texte, um deine Tabellenkalkulation gut aussehen zu lassen. Mit den intelligenten Tastaturen ist die Dateneingabe spielend leicht. Sie wurden extra entworfen, um die Eingabe von Datum, Formeln, Text und Zahlen zu vereinfachen. Führe einfache oder komplexe Kalkulationen durch. Nutze dazu über 250 Funktionen, um mit einer speziellen Funktionstastatur und der integrierten Hilfe eigenen Formeln zu entwerfen. Formulare lassen dich auch unterwegs ganz einfach Daten eingeben. Und im Vollbildmodus fasst Numbers ausgewählte Daten auf unterschiedliche Weise zusammen – nach Summe, Durchschnitt, Minimum, Maximum und Anzahl. Und eine kurze Fingerbewegung genügt, um deine Daten als Diagramm zu sehen.

Screenshots:

Wenn deine Tabellenkalkulation fertig ist, zeig sie direkt auf deinem iPad in Vollbild. Du kannst deine Dokumente auch per Mail versenden, über iWork.com public beta mit anderen teilen, oder du exportierst sie und überträgst sie dann über die Dateifreigabe in iTunes auf deinen Computer.

  • Wähle aus 16 von Apple gestalteten Vorlagen wie „Budget “, „Reiseplanung“ und „Laufprotokoll“.
  • Verwalte deine Daten mit beeindruckenden Diagrammen und Tabellen.
  • Nutze die intelligente Tastatur zur Eingabe von Datum, Formeln, Text und Zahlen.
  • Erstelle Formeln mit über 250 Funktionen, mit integrierter Hilfe.
  • Erstelle ein Formular aus einer beliebigen Tabelle für schnelle Dateneingabe.
  • Zeige Zusammenfassungen deiner Daten in Vollbild oder sieh dir die Daten als Diagramme an.
  • Navigiere mit Tabs ganz einfach durch dein Dokument und wechsle so zwischen den Blättern.
  • Füge mit der Medienübersicht schnell Fotos und Videos aus der Fotos App hinzu.
  • Die Dokumente werden bei jeder Änderung automatisch gesichert.
  • Mit der Taste „Widerrufen“ kannst du durch deine Bearbeitungsschritte zurück gehen – sogar nach dem nächsten Öffnen des Dokuments.
  • Öffne und bearbeite bestehende Dokumente, indem du Numbers ’09 oder Microsoft Excel Dateien aus Mailanhängen oder dem Internet importierst.
  • Teile deine Dokumente mit anderen, indem du sie für Numbers ’09 oder als PDF exportierst und anschließend per Mail an Kollegen sendest oder auf iWork.com public beta veröffentlichst.
  • Übertrage Tabellenkalkulationen zwischen deinem Mac oder PC und deinem iPad über die Dateifreigabe in iTunes.

Wenn deine Tabellenkalkulation fertig ist, zeig sie direkt auf deinem iPad in Vollbild. Du kannst deine Dokumente auch per Mail versenden, über iWork.com public beta mit anderen teilen, oder du exportierst sie und überträgst sie dann über die Dateifreigabe in iTunes auf deinen Computer.

  • Sprachen: Deutsch, Chinesisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch
  • Größe: 42,8 MB
  • Version: 1.1
  • Preis: 7,99€
  • Verkäufer: Apple

Fazit: Ein MUSS für jedes iPad

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Votes, durchschnittlich: 3,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Gut, aber noch verbesserungsbedürftig: eine Art von ramen innerhalb einer Tabelle, geringe Auswahl von Farben und vor allem braucht man mehrere Klicks um zu den bestimmten Einstellungen zu kommen. Da währe es doch besser die oberste Leiste mit dem Info, Bild, Einstellungssymbol und Vollbildsymbol noch zu erweitern, weitere Unterkatekorien (zb: Rahmen, texteinstellungen, bildeinstellungen usw.) hinzuzufügen, um mit wenigeren Klicks die gewünschten Einstellungen vor zu nehmen.

    Wenn man mehrere Dokumente/Tabellen hat, kann die Auswahl dieser Tabellen ziemlich schwierig sein, weil man immer nur ein Dokument sieht.

    Außerdem fängt das Programm das Haken an, wenn er mehrere Berechnungen durchführen muss, was auf die Dauer ziemlich nerven kann.