pdf-notes – Notizen & Markierungen in PDFs schnell gemacht

pdf-notes – Notizen & Markierungen in PDFs schnell gemacht

Was mit iBooks bei der Bearbeitung von Büchern schon lange selbstverständlich ist, wird jetzt auch bei PDFs mit der iPad App „pdf-notes“ ermöglicht. So leicht war es noch nie Notizen in PDFs zu „schreiben“.

Diese iPad App „pdf-notes“ macht das Bearbeiten von PDFs dank Multitouchgesten kinderleicht. Diese iPad App ermöglicht es „handschriftliche“ Notizen direkt auf die PDF-Seiten zu schreiben und in kürze soll es zudem ermöglicht werden Textnotizen an bstimmten Textpassagen einzufügen.

Die Bedienung der iPad App erklärt sich schon mit den ersten Versuchen von selbst und lässt sich intuitiv bedienen. Hier sind die Multitouchgesten kurz aufgeführt, diese lassen sich aber auch auf den Screenshots nachvollziehen.

  • mit einem Finger -> frei zeichnen / schreiben
  • mit zwei Fingern wischen -> Seitenwechsel
  • mit zwei Fingern -> wie gewohnt zoomen
  • mit drei Fingern tippen -> Stift wechseln
  • mit drei Fingern wischen -> widerrufen nach Links / widerrufen rückgängig machen nach Rechts

Screenshots:

Die unterschiedlichen Stifte sind in der „Dicke“ und Farbe veränderbar. Es lassen sich vier verschiedene Stifte erstellen, unter denen man mit der oben aufgeführten Geste wechseln kann. Darunter befinden sich zwei „normale“ Stifte und zwei Textmarker.

Mit der iPad App „pdf-notes“ lassen sich zudem die bearbeiteten PDFs per E-Mail versenden, in iBooks öffnen sowie nach iTunes exportieren. Desweitern ist es möglich Bookmarks zu setzen und die PDF-Dokumente zu drucken.

Mit „pdf-notes“ lassen sich pdfs von folgenden Quellen importieren:

  • E-Mail
  • Safari
  • DropBox
  • iTunes

Ein weiteres Highlight ist die Option die iPad App über den VGA-Ausgang an einen Beamer anzuschließen und somit einem Publikum die PDFs zu präsentieren und in Echtzeit Markierungen vorzunehmen.

Fazit: Der Preis von 7,99€ ist für diese ausgezeichnete iPad-App voll und ganz gerechtfertigt. Eine Must-have-App!

Damit die Entscheidung leichter fällt, kann man die abgespeckte Variante der iPad App, „pdf-notes free“, testen (hier Downloaden).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Votes, durchschnittlich: 3,43 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Es gibt diese großartige App mitlerweile auch als Gratis App. Wenn man der Anleitung glauben darf, hat die Kostenpflichte nur wenige Funktionen mehr.