PhotoSync: Einfache Foto und Video Synchronisation unter iOS Geräten, Mac und PC + Tutorial

PhotoSync: Einfache Foto und Video Synchronisation unter iOS Geräten, Mac und PC + Tutorial

Wer seine Fotos vom iPhone auf das iPad übertragen möchte muss bis jetzt immer den Weg über den Computer gehen oder sich die Fotos per Mail selber schicken.

Für alle die eine einfachere und schnellere Variante bevorzugen haben wir die Lösung. Mit der Universal App PhotoSync ist es ziemlich einfach seine Fotos, ja sogar Videos vom iPhone auf das iPad zu übertragen, oder umgekehrt.

Somit ist es ab sofort sehr einfach seine mit dem iPhone gemachten Fotos auf dem größeren Display des iPads zu bearbeiten. Das bietet sich ja geradezu an bei den immer mehr werdenden Apps für die Fotobearbeitung.

Screenshots:

PhotoSync - drahtlos Fotos und Videos übertragenPhotoSync - drahtlos Fotos und Videos übertragenPhotoSync - drahtlos Fotos und Videos übertragenPhotoSync - drahtlos Fotos und Videos übertragen

PhotoSync kann man für 1,59€ im AppStore kaufen und kann auf allen iOS Devices verwendet werden sowie dem Mac. Auch für Windows User gibt es jetzt eine Software die z.B. das einfache drahtlose übertragen im Hintergrund auf den eigenen Windows Rechner ermöglicht.

Nach dem installieren der App auf all meinen Apple Geräten einschließlich installieren der Windows Variante geht es los. Ich starte die App am iPhone, wähle mir 5 Bilder aus meiner Bibliothek aus und muss mich nur noch entscheiden auf welches Gerät ich die Bilder übertragen möchte. Man ist erst einmal überrascht wie schnell und unkompliziert das funktioniert!

Wie gesagt: Fotos auswählen -> Empfangsgerät auswählen -> Übertragen!

Das Übertragen der Fotos oder Videos geht rasend schnell und werden auf dem Mac dann entweder in einem Ordner eurer Wahl abgespeichert, in iPhoto importiert, oder in Aperture eingefügt. Natürlich ist es auch möglich vom Mac/PC auf das iPhone, iPad oder den iPod touch zu übertragen.

Dazu müsst ihr beim jeweiligen Gerät nur die Aktion „Fotos/Videos empfangen“ aktivieren. Das gilt übrigens auch beim übertragen der Fotos und Videos untereinander.

Video:

 

Wirklich toll ist, dass die App sich bereits synchronisierte Fotos merkt und sich auf Wunsch alle neuen übertragen lassen.

Super ist auch die Funktion des Cloud-Sharing, welches euch erlaubt eure Fotos auf Flickr, Dropbox oder einen FTP Server zu laden, direkt aus der App heraus.

Natürlich wird zum schnellen Synchronisieren ein WLAN Netz empfohlen, für die Übertragung auf Mac/PC ja sogar vorausgesetzt. Wer Unterwegs seine Fotos vom iPhone auf´s iPad übertragen möchte muss dann auf Bluetooth zurückgreifen. Dies funktioniert genauso einfach wie über ein Drahtloses Netzwerk, nur etwas langsamer.

Fazit: Die meiner Meinung nach zur Zeit beste App um Fotos und Videos unter den iOS Geräten zu Synchronisieren. Preis Leistung – Sehr Gut!

 

Foto-Tutorial: (zum Durchklicken)

Fotos und Videos markieren die übertragen werden sollenGewünschte Aktion auswählenGewünschte Geräteart auswählen Gefundenes Gerät auswählen zum übertragen

Beim Empfangsgerät die Aktion "Fotos/Videos empfangen" auswählenFertig, das Foto/Video wird übertragen / syncronisiert

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Votes, durchschnittlich: 3,83 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Dafür nutze ich SugarSync. Das ist vielleicht etwas langsamer – funktioniert aber mit meinem Android-Handy, dem iPad und dem PC ganz automatisch!