SECU4 – Passend zum Start der Sommerferien kommt die Alarmanlage für das Handgepäck

SECU4 – Passend zum Start der Sommerferien kommt die Alarmanlage für das Handgepäck

SECU4 ist eine Alarmanlage die in Verbindung mit Ihrem iPad oder auch iPhone funktioniert. Jetzt in der Ferienzeit sind Diebe wieder auf dem Beutezug, die Alarmanlage wird ihr Handgepäck davor schützen.

Bezeichnung: SECU4 Bags

Hersteller: SECU4

Handhabung / Funktion: Hinter dem SECU4Bags-System steckt eine geniale Idee. Der Gepäckwächter in Form und Größe einer Kreditkarte steckt in der Notebooktasche oder im Koffer und steht als Sender in ständigem Kontakt mit dem iPad oder iPhone. Der permanente Datenaustausch über Bluetooth sorgt dafür, dass ab einer zuvor eingestellten Distanz zwischen dem SECU4Bags und dem Mobiltelefon der Alarm ausgelöst wird. Die individuell regulierbare Sicherheitsdistanz beträgt fünf bis 30 Meter.

Sobald die Entfernung zwischen dem Gegenstand mit der Alarmkarte und dem Mobiltelefon die zuvor programmierte Distanz überschreitet, erhält der Besitzer über sein iPad oder iPhone einen nicht zu überhörenden Alarmton. Bei dem an der Notebooktasche oder dem Koffer angebrachten SECU4Bags-Sender ertönt der Alarm in einer in drei Stufen konfigurierbaren Lautstärke bis zu 100 dB sind hier einzustellen. Und ist als Warnton selbst in geräuschvoller Umgebung ziemlich ausreichend. Zum Vergleich: ein vorbeifahrender Lkw oder eine Motorsäge verursachen einen Lärmpegel von etwa 85 bis 100 Dezibel. Bei diesem nervtötend, lauten und auffälligen Ton lässt mit Garantie jeder Dieb seine Beute fallen.

Das Gadget überzeugt nicht nur in der Situation des Diebstahls, auch vergessliche Menschen werden Ihr Gepäck so schnell nicht wieder stehen lassen.

Hier finden Sie auch noch ein Video, das die überzeugende Funktion des SECU4 veranschaulicht.

Bilder:

 

 

 

Fazit: Ein absolut empfehlenswertes Gadget und ein Muss für Vielreisende.

Preis: 69€

Gewinnspiel: Mittlerweile ist Ihnen wahrscheinlich bekannt, wie Sie dieses Gadget gewinnen können. Wer die beste, interessanteste, lustigste oder ausgefallenste Begründung postet warum er oder sie den SECU4 bekommen sollte gewinnt dieses Gadget. Das Gewinnspiel Endet am Samstag den 23.07.2011 um 12Uhr.

Der Gewinner des Gewinnspiels ist Maximilian Exner! Herzlichen Glückwunsch vom ipad-tipps.de Team.

Hinweis: Auch diejenigen, die nicht den Genuss haben ein iPad und/oder ein iPhone besitzen müssen diesmal nicht traurig sein, die Kompatibilität mit anderen Smartphones lässt sich mit folgendem QR-Code überprüfen.

QR-Code SECU4 Bags

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Votes, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Das Gadget könnte mir den Ärger ersparen, der mir bereits einmal drohte, als ich meine Freundin mitsamt meines IPhones in ihrer Handtasche auf einem ûberfüllten italienischen Wochenmarkt verlor und erst nach zwei Stunden Suche bei 42 Grad im Schatten „wiederfand“…

  2. Ich bin einfach zu dumm und vergesse meine Sachen andauernd.

  3. Leute ich brauch das Ding, weil ich 6 Schwister habe und dauernd mein Zeug verste ken muss^^

  4. Hallo
    Ich könnt das Ding benutzen, indem ich mir die Karte an den Hut stecke und
    das Phone in den Lampenschirm stelle.
    Jetzt noch die Feinjustierung, und ich werde jedes Mal dezent geweckt,
    wenn mir bei der Arbeit das Kinn auf die Brust fällt. (auch nützlich in der Kirche)
    Wünsche geruhsame Woche!

  5. Der Grund, warum ich gewinnen muss ist eigentlich ganz einfach, denn wenn ich mit meinem iPad draußen oder im Büro arbeite und kurz nicht drauf achte und dann zufällig ein Rabe vorbei fliegt und es mir klaut, habe ich den Salat.

    Mit dem SECU4 würde mir das nicht passieren, da ich dann umgehend gewarnt werde und der Rabe keine Chance hat.

    Beste Grüße und Danke

    • Na ich finde die Idee Klasse mit dem Mobilen Alarm, gerade jetzt zur Ferienzeit. Was ist nervenraubender, als die Hin- und Rückreise mit der geliebten Familie in den wohlverdienten alljährlichen Sommerurlaub .
      Jedes Jahr am Flughafen mit meinen 2 Kiddies im Alter von 11 und 16 das gleiche Scenario. Sobald wir die Abflugshalle betreten, ist der Jüngste auf Endeckungstour, die Älteste hat nur noch Augen für die vielen Shoppingmöglichkeiten bei Douglas und Co. Kaum hat man sich umgeschaut,steht man ganz alleine mit den Koffern da und hofft auch „komplett“ im Urlaub anzukommen.
      Bis Jetzt war für die Aufsicht meine Frau zuständig, für die der Urlaub erst bei Ankunft im Hotel begonnen hat. Da ist son mobiler Alarm von SECU4 die Lösung..schnell auf überschaubare 20m Reichweite eingestellt und sobald sich mein heisbegehrtes Ipad vom Jüngsten und das Iphone meiner Tochter entfernen, werden sie dezent an unserer eigentliches „Ziel“, den Flieger zu bekommen, erinnert und mir bleibt eine peinlicher Ausruf am Servicecenter erspart*gg*
      MFG
      Der gestresste Papi