Zombie Infection HD – Action-Adventure im Stil von Resident Evil

Zombie Infection HD – Action-Adventure im Stil von Resident Evil

Begleite einen Ex-Soldaten und eine Journalistin nach Südamerika, um eine Zombie-Infektion aufzuklären.

Bei Zombie Infection schaut ihr eurem Helden über die Schulter, mit einem virtuellen Stick bewegt ihr ihn durch die Schauplätze in Brasilien. Das Ballern gelingt dank präziser Kontrollen sehr gut: Während ihr mit dem linken Daumen die Spielfigur über den virtuellen Stick steuert, bewegt ihr mit dem rechten Daumen das Zielkreuz und drückt ab. Die Zombies besitzen sogar unterschiedliche Trefferzonen. So seid ihr zusätzlich motiviert, mal den Kopf, mal Beine oder Arme abzuschießen.

Screenshots:

Was bei Zombie Infection von Anfang an mitreißt, ist die Präsentation. Wie im großen Vorbild bekommt ihr Zwischensequenzen mit rasanten Kamerafahrten zu sehen. Die professionellen Sprecher und die stimmige Gruselmusik sorgen zusätzlich für Atmosphäre. Die 3-D-Engine von Gameloft leistet dabei ordentliche Dienste, wobei hier und da flackernde Texturen zu sehen sind.

Insgesamt erledigt ihr zwar eher Standardaufgaben, wie einen Schalter zu aktivieren oder den Ausgang zu finden, doch die gute Präsentation reißt viel raus und motiviert euch stetig. Immer wieder werdet ihr aus allen Ecken von Monstern angegriffen. So lauscht ihr leicht angsterfüllt über die Stereokopfhörer, wo der nächste Zombie herkommen könnte. Denn auch die Kreaturengeräusche sind gelungen.

Alle Schauplätze und Zombies sind abwechslungsreich gestaltet. Ihr bewegt euch durch Armenviertel, einen Zoo oder ein Labor. Insgesamt gibt es zwölf weitläufige Areale, die viel fürs Auge bieten. Bei den Monstern erlebt ihr ebenfalls Facettenreichtum. Mal werfen sie mit Beilen, mal rennen sie plötzlich auf euch zu oder attackieren euch mit einer Machete. Auch einigen Tier-Zombies begegnet ihr – einschließlich mutierten Hunden.

Sogar gegen Endgegner, wie ein Riesenkrokodil oder einen Supersoldaten, lassen euch die Entwickler antreten. Die Bosse stecken wie üblich besonders viel ein. Zum Glück findet ihr für Pistole, MG oder Shotgun immer ausreichend Munition. Ab und an dürft ihr auch mit einer stationären MG Unheil anrichten – äußerst spaßig!

Fazit: So macht das iPad Spass! Ein muss für jeden Shooter Zocker…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Download!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. zombie-infektion?
    hört sich lustig an 😉

    mal was anderes als Modern Combat/N.O.V.A 🙂