Apple stellt iOS 4.2 Update Seite online

Apple stellt iOS 4.2 Update Seite online

Nein, das iOS 4.2 Update fürs iPad wird es erst, wie auf dem Apple Event angekündigt, Anfang November geben. Apple hat nur eine fiese Seite veröffentlicht.

Wieso fies? Weil hier alle tollen Features von iOS 4.2 fürs iPad vorgestellt werden und wir noch soo lange darauf warten müssen. Die neuen Funktionen sind zwar schon allseits bekannt aber es ist doch nicht schlecht, sich auch offiziell bei Apple informieren zu können.

Leider gibt es die Info Seite zur Zeit nur auf der englisch sprachigen Apple Webseite: KLICK. Falls eine deutsche Seite online geht, informiert uns doch oder wir informieren euch…

iOS 4 wird das iPad nochmal richtig aufwerten, da sind die Weihnachtsverkäufe gesichert. Außerdem kann man durch Multitasking und Co viel besser und effektiver mit dem iPad arbeiten, was es auch für Geschäftskunden interessanter macht.

Könnt ihr das Update auch kaum erwarten? Wieso brauch Apple blos so lange für iOS 4 fürs iPad?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*

  1. Jaaa, dann endlich Drucken! …und all das Andere. Ja dauert lange, aber besser die entwickeln das OS fertig und liefern kein heimliches Beta. Dann bleibt auch weniger Raum für all die selbst ernannten Sichauskenner, die Big Apple gleich wieder mit erhobenem Zeigefinger ein Bein stellen werden.
    Also ich kann warten und liebe mein iPad schon jetzt!