iPad Nachfolger mit Kamera?

iPad Nachfolger mit Kamera?

Es sind neue Gerüchte zum iPad Nachfolger aufgetaucht. Es sieht ganz danach aus, dass der iPad Nachfolger mit einer Kamera ausgestattet sein wird.

Es ist zwar kein großes Geheimnis, dass dem so sein wird, aber Apple schnürt nun nochmals selbst die Hoffnungen auf ein iPad mit Kamera. Appleinsider hat auf den Apple Servern ein Sicherheits-Dokument entdeckt, welches angibt, dass es möglich sein wird die Kamera Nutzung zu sperren. Dieser Umstand weist doch ganz klar darauf hin, dass in dem iPad Nachfolger eine Kamera verbaut sein muss. Nämlich was es nicht gibt, kann man nicht sperren, oder nicht?

Um die Euphorie etwas zu bremsen, ist aber eine zweite Möglichkeit gar nicht abwegig: So ein Sicherheits-Dokument gibt es nämlich auch fürs iPhone und es sieht so aus, dass viel Text von diesem einfach per copy und paste in das iPad Dokument transferiert wurde. Es ist also möglich, dass der Ersteller des Dokuments, die Passage zum Sperren der Kamera ausversehen mit kopiert hat. Da sowohl das iPad, als auch das iPhone iOS als Betriebssystem verwenden, ist es nicht verwunderlich, dass die Dokumente sich sehr ähneln.

Auch wenn es nur ein Schreibfehler war, kann man nicht leugnen, dass der iPad Nachfolger höchstwahrscheinlich eine Kamera besitzen wird. Allein durch den Umstand, dass Apple FaceTime auf alle mobilen Geräte bringen will, würde der iPad Nachfolger 2 Kameras benötigen, für die Videotelefonie!

Das iPad ist mit Kamera oder ohne ein tolles Gerät!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (0 Votes, durchschnittlich: 0,00 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*