iTeufel Air – 100W Musikgenuss mit dem iPad

iTeufel Air – 100W Musikgenuss mit dem iPad

Die deutsche Firma Teufel hat mit dem iTeufel Air einen Lautsprecher für iOS Geräte mit höchster Klangqualität auf den Markt gebracht. Wir haben den Lautsprecher mit AirPlay der Traditionsfirma Teufel für euch genauer angesehen und getestet.

Bezeichnung: iTeufel Air

Hersteller: Teufel

Verarbeitung: Die Verarbeitung des iTeufel Air entspricht der gewohnten Qualität anderer Produkte von Teufel und lässt kaum Patz für Kritik. Das einzige was uns während dem Test in den letzten Tagen aufgefallen ist, ist die Anfälligkeit für Staub an der Membran aus Stoff, die die Lautsprecher abdeckt. Durch den Stoff werden natürlich unerwünschte Vibrationen unterbunden die bei vergleichbaren Geräten entstehen, bei denen die Lautsprecher mit löchrigen Metallplatten abgedeckt sind. Der Stoff zwingt einen zur Verwendung einer Fusselrolle – mindestens einmal pro Woche. Dies ist jedoch bei der überzeugenden Klangqualität akzeptabel.

Handhabung / Funktion: Die Funktion des iTeufel Air ist nicht direkt selbsterklärend. Die korrekte Verwendung und Einstellung erfordert einen kurzen Blick in die Bedienungsanleitung. Anschließend geht es recht schnell, der iTeufel Air kann je nach Einstellung ein eigenes WiFi Netz aufbauen oder in ein heimische Netz integriert werden.

Die zweite Variante hat sich bei unserem Test als die deutlich angenehmere und bessere herauskristallisiert. Der iTeufel Air wird eingeschaltet und ist nach weniger als einer Minute in das heimische WLAN integriert und kann so über das iPad als AirPlay-Wiedergabe angesteuert und zur Musikwiedergabe ausgewählt werden.

Die zweite Variante ist aus unserer Sicht nur etwas für sehr Mutige. Die Verwendung des iTeufel Air mit dem WiFi Netz, das durch den iTeufel Air selbst aufgebaut wird ist nur von relevantem Nutzen wenn man den iTeufel Air mitnimmt und kein heimisches WLAN Netz vorhanden ist. Dies ist wohl nur der Fall, wenn man den iTeufel Air auf eine Party mitnimmt. Ob dies der beste und Fachgerechte Umgag mit dem hochwertigen Lautsprecher ist bleibt jedem selbst überlassen, wir würden den iTeufel Air jedoch nur daheim in den eigenen vier Wänden nutzen.

In dem Video ist zu sehen, wie einfach der iTeufel Air zur Musikwiedergabe anzusteuern ist. Das Klacken beim Ein- und Ausschalten irritiert uns etwas, ist aber vom Hersteller so gewollt, auch wenn wir gut darauf verzichten könnten.

Style: Optisch ist der iTeufel Air Lautsprecher recht simpel gehalten und lässt sich durch das schlichte Design in fast jedem Einrichtungstil gut einbinden.

Video:

In dem Video wird die einfache Funktionsweise des iTeufel Air kurz gezeigt. Als Beispiel haben wir die Wiedergabe der Single “Du und ich” von der Band Sternblut auf dem iTeufel Air wiedergegeben. Der Song “Du und ich” von Sternblut wurde für die Weltpremiere der ersten ganzheitlichen Baby-Notarztwagen-Systems der Björn Steigerstiftung am 15.03.2012 komponiert.
Die Single “Du und ich” von Sternblut könnt ihr hier direkt bei iTunes downloaden.

Bilder:

Fazit: Der Preis des iTeufel Air ist recht hoch, was bei dem dem Hersteller keine Überraschung ist. Wer die Klangqualitäten von Teufel zu schätzen weiß, dem ist auch bekannt, das sich die Anschaffungskosten bei dem Musikgenuss bezahlt machen.

Preis: 499,99€

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Votes, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Download! Bei Amazon bestellen!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*