BitTorrent Client uTorrent auf dem iPad

BitTorrent Client uTorrent auf dem iPad

Ihr seid Filesharer und besitzt ein iPad? Ihr nutzt das BitTorrent Netzwerk mit dem uTorrent Client? Wir zeigen euch, wie ihr eure Torrents mit dem iPad verwalten könnt.

Vorweg, es gibt noch keine uTorrent iPad App, aber eine spezielle Webseite die für das iPad optimiert wurde. Mit dieser uTorrent Weboberfläche kann man prima seine Torrent Downloads per iPad verwalten. Endlich ist es möglich mit dem iPad BitTorrent zu benutzen.

Um die uTorrent Weboberfläche nutzen zu können, muss man sich einfach einen Benutzernamen und ein Passwort im uTorrent Clienten auswählen.

So geht’s:

  • uTorrent downloaden und auf dem PC starten -> Auf „Optionen“ klicken -> Dann auf „Einstellungen“ -> Anschließend auf „Web-Zugriff“
  • Hier setzt ihr einen Haken vor „Erlaube den Web-Zugriff (WebUI)“ und wählt euch einen beliebigen Benutzernamen und ein Passwort aus.
  • Jetzt muss man nur noch mit seinem iPad auf http://web.utorrent.com gehen und sich mit der oben angegebenen Benutzer/Passwort Kombination anmelden.

Zur Zeit funktioniert die uTorrent Weboberfläche nur mit der uTorrent 3.0 Alpha Version, welche es vorerst nur für Windows Nutzer gibt, MAC Nutzer müssen sich leider noch etwas gedulden.

Eine tolle Sache um mit dem iPad, wenn man z.B. unterwegs ist, seine Torrent Downloads zu checken. BitTorrent auf dem ipad für unterwegs.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Votes, durchschnittlich: 1,83 von 5)
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*