PAPERMOLES Port4iPad – eine exklusive Ledermappe für iPad und iPad 2 im Test

PAPERMOLES Port4iPad – eine exklusive Ledermappe für iPad und iPad 2 im Test

Mit dem Port4iPad wird die klassische Ledermappe neu belebt. Entworfen und hergestellt wird diese exklusive iPad Tasche in der familienbetriebenen Hamburger Portfolio Manufaktur PAPERMOLES. Dort werden die Ledermappen in hochwertiger Handarbeit gefertigt.

Das Port4iPad überführt die Werte der traditionellen Ledermappe in eine elegante und zeitgemäße Ästhetik.

Bezeichnung: Port4iPad für iPad und iPad 2

Hersteller: PAPERMOLES

Material: Die iPad Mappe ist 25,5 cm hoch und 20 cm breit. Das Port4iPad besteht aus 2mm starken Oberleder (Rindleder – außen) und Filz aus reiner Schurwolle gewebt (innen). Das Herz der Mappe ist eine passgenaue Schale aus gummiartigem Hartplastik.

Mit 300g ist die Tasche kein Leichtgewicht aber wertige Verarbeitung hat eben seinen Preis.

Verarbeitung: Das Leder und der Filz bilden eine Einheit und die Kanten sind sauber und gerade geschnitten. Die gummierte Plastikschale ist der Form des iPads perfekt angepasst und weißt keine Rückstände bzw. überstehenden Reste auf.

Das Port4iPad ist ein Paradebeispiel für deutsche Wertarbeit.

Handhabung / Funktion: Zuerst wird das iPad in die passgenaue Plastikschale gedrückt. Darin sitzt das iPad 2 bombenfest und kann auch nicht einfach heraus fallen. Das iPad wird so vor Kratzern auf der Rückseite und Stößen, z.B. an den Ecken, geschützt.

Der Clou ist, dass die Plastikschale mit vier Druckknöpfen an der Innenseite des Port4iPad befestigt ist. So kann man es von der Ledermappe binnen Sekunden lösen und hält quasi ein iPad nur mit einem Rückseitenschutz in den Händen.

Alle Anschlüsse und Funktionen, wie die rückseitige Kamera oder der Dock-Anschluss, sind akkurat ausgespart und jederzeit zu erreichen.

Ist das iPad jedoch an der Mappe per der Klick-Mechanik befestigt, werden das Display und das Tablet an sich geschützt.

Eine direkte Standfunktion hat das Port4iPad nicht. Der weiche Lederdeckel lässt sich aber einfach umklappen und das iPad in einem komfortablen Winkel auf dem Tisch bedienen.

Style: Jede PAPERMOLES Ledermappe – kurz „PAMO“ – ist ein Einzelstück und wird nur auf Bestellung produziert. Das Port4iPad gibt es wahlweise in 40 Farbkombinationen aus Leder und Textil.

Passend zu unserem Webseitenlayout wurde das Port4iPad mit dem iPad-Tipps.de Logo in der Kombination WhiteLeather und CaribbeanBlue hergestellt.

Der Benutzer wird durch die individuelle Prägung seines Namens und/oder Logos selbst zur Marke. Das Logo muss als schwarz-weiße Vektorgrafik vorliegen, um eine gute Prägequalität zu gewährleisten. Mittels der Grafik wird ein Prägestempel angefertigt und das Logo auf das Port4iPad geprägt.

Farbkombinationen und Prägearten des Port4iPad

Im Laufe der Zeit sollen die Lederwerke eine lebendige und unverwechselbare Patina erhalten. So teilt das Port4iPad das Leben des Benutzers und entwickelt dadurch seinen eigenen Charakter.

Bilder:

Fazit: Das Port4iPad ist die vielleicht exklusivste Art und Weise sein iPad zu schützen. Deutsche Handarbeit und erstklassige Qualität ist natürlich nicht billig und hat seinen Preis.

Wir empfehlen das Port4iPad von PAPERMOLES jedem, der die individuellste und exklusivste Tasche fürs iPad oder iPad 2 sein Eigen nennen möchte.

Die Qualität, die Verarbeitung und die Funktionen sind erstklassig und lassen keine Wünsche offen.

Preis: 250 € inkl. Prägung (eine Zeile)

Lieferzeit: Am Samstag in 14 Tagen (im Falle eines Logos: am Samstag in 14 Tagen nach der Freigabe der Prägevorlage).

Lieferumfang: Das Port4iPad wird in stilvollem Packpapier und mit Zertifikat inkl. Seriennummer geliefert. Das Zertifikat und die Seriennummer unterstreichen die Einzigartigkeit und Exklusivität des Produkts.

Gewinnspiel: In Kürze!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Votes, durchschnittlich: 4,38 von 5)
Bei Amazon bestellen!
Ähnliche Artikel
Kommentare
Kommentare auf Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*